In Deutschland stehen jährlich rund 6 Milliarden Euro an Finanzhilfen von Bund, Ländern und Kommunen zur Verfügung. Die Hälfte dieser Fördermittel wird in der gewerblichen Wirtschaft verwendet.

Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) stellt sich die Suche und Akquise von Fördermitteln und Zuschüssen allerdings oft nicht so einfach dar.

Fördermittel und Zuschüsse - Anke NägeleAnke Nägele, Geschäftsführerin:

“Zum einen erschlägt die schlichte Anzahl von Förderprogrammen und Richtlinien die Förderberechtigten. Je nach Quelle ist einmal von 1400 Förderprogrammen die Rede, ein anderes Mal von über 5000 Finanzhilfen. Diese Zahlen können jedoch nur als Anhaltspunkt dienen, da es bislang keine Datenbank gibt, in der alle Programme mit einer einheitlichen Struktur erfasst sind.
 
Zum anderen fangen die Probleme oft erst an, wenn die Fördermittel und Zuschüsse identifiziert sind und dann beantragt und abgerechnet werden müssen. Nicht selten kommt es dann zur (teilweisen) Versagung oder Rückforderung der Subventionen, wenn Förderrichtlinien versehentlich missachtet werden oder unbewusste Verstöße gegen die Haushaltsordnung vorliegen.

Seit gut 20 Jahren betreuen wir kleine und mittlere Unternehmen, Vereine, Verbände und auch Kommunen bei der Akquise und Durchführung von Fördermaßnahmen jeglicher Art.” 

Unsere Devise: “Kümmern Sie sich um Ihr Tagesgeschaft, wir halten Ihnen dafür bei den Fördermitteln den Rücken frei.”